Bentley Continental GT | Big Apple

Guido Strauss

Mit dem Continental GT fuhr Bentley Anfang der 2000er aus der wirtschaftlichen Krise. Zum 100-jähriges Firmenbestehen 2019 krönten die Engländer dessen Fahrzeughistorie mit dem überarbeiteten brachialen 635 PS starken 6 Liter W12 im aktuellen Modell. Im vergangenen Jahr feierte die britische Edelmarke ihr 100-jähriges Bestehen. Und blickt zurück auf ein […]

McLaren 720S Spider | Goldige Zeiten

Guido Strauss

Eines muß man den Briten lassen, beim Brexit hat keiner mehr den Durchblick, aber Sportwagen bauen, das haben sie drauf! Eigentlich dachte ich, nachdem ich bereits den McLaren 720S als Coupé zum Testen hatte, der läßt sich kaum noch toppen. Doch dann fragte McLaren an, ob ich Lust hätte, die […]

Il Cavallo di Famiglia | Ein Ferrari für die ganze Familie?

Guido Strauss

Ein Ferrari für die ganze Familie? Inklusive Kofferraum fürs Reisegepäck? Zu Enzo´s Zeiten undenkbar. Sicher, viersitzige Grand Turismo haben auch in Maranello Tradition, aber muß es gleich ein Kombi sein? Der GTC4 Lusso T ist alles andere als ein Nutzfahrzeug, er verbindet eher Nützliches mit echtem Sportwagenfeeling. Ferrari – jeder […]

Chevrolet Camaro | Der V8-Protz

Guido Strauss

Sie wollen eine Sportwagenikone für unter 50.000 Euro fahren? Sie wollen Leistung satt und beim Anlassen die Nachbarschaft aus den Federn schmeißen? Wie wäre es dann mit dem Camaro von Chevrolet? Kaum einer bietet mehr Fahrspaß, mehr Leistung und mehr Sound als der Ami… Der deutsche VW-Tuner Günther Oettinger (1920-1997) […]

Mein Name ist 11 | Aston Martin DB11

Guido Strauss

Seit 1964 besteht sie schon, die wohl berühmteste Filmbeziehung aller Zeiten. James Bond 007 und Aston Martin.  Was mit dem DB5 in “Goldfinger” seinen Anfang nahm, gipfelte 2015 in “Spectre” mit dem eigens hierfür gebauten DB10. Doch die Briten waren sich im Klaren, dass dieses Designhighlight nicht nur über die […]

Ferrari Klassiker | Die V12-Legende: Rotköpfchen

Guido Strauss

In den 50er Jahren tauchte sein Name zum ersten Mal auf und gewann dreimal die Markenweltmeisterschaft: Der Ferrari Testa Rossa. Seine Typen-Bezeichnung verdankte er den rot lackierten Zylinderköpfen, die damals als eine Art Zeichen für die unbändige Power der Sportwagen aus Maranello standen und ein kleines Kunstwerk darstellten. Fast 30 […]

Subscribe US Now